Genug gestreikt:

BildquelleJohn Englart (CC BY-SA 2.0)/flickr

Die zweite Dekade des 21. Jahrhunderts ist zu Ende gegangen. Das letze Jahr dieser Dekade war geprägt durch das Entstehen und die weltweite Ausbreitung der von Greta Thunberg initiierten Bewegung „Fridays for Future„. Was mit einem „Schulstreik“ begann, entwickelte sich zu einer Bewegung, mit der die Jugend beginnt von der Elterngeneration Verantwortung einzufordern. Greta Thunberg hat diese Forderung auf dem UN-Klimagipfel 2019 [10] auf den Punkt gebracht: „How dare you? You have stolen my dreams and my childhood.“[9]

weiterlesen „Genug gestreikt:“