Kapitalismus: Überfluss produziert Armut

Schon Marx und Engels beschreiben im Kommunistischen Manifest das dem Kapitalismus inhärente Paradoxon, dass es inmitten von Reichtum zu Armut kommt und dass Fabriken leer stehen, obwohl Arbeitslose arbeiten möchten. Dieses Phänomen ist aktueller denn je. Seit Mitte der 80-er Jahre steigen in den hoch entwickelten Industriestaaten einerseits die Arbeitslosenzahlen und andererseits die Gewinne der meist großen Konzerne.

Doch wie kommt es zu diesem Phänomen?

weiterlesen „Kapitalismus: Überfluss produziert Armut“

Vom Elend der Ökonomie

Die Ökonomie bzw. die Wirtschaftswissenschaften befinden sich in einer veritablen Krise. Kein Ökonom hat die Spekulationsblasen, die Banken-, die Währungs- und Schuldenkrise der vergangenen Jahre vorhergesagt. Ihre Theorien und die daraus abgeleiteten mathematischen Modelle basieren auf falschen Annahmen und sind nicht geeignet die realen Marktverhältnisse exakt zu beschreiben. Dennoch sind Ökonomen die bedeutensten und einflußreichsten Berater politischer Entscheidungsträger. Mit fatalen Folgen.

weiterlesen „Vom Elend der Ökonomie“

Internationaler Steuerwettbewerb als Gefangenendilemma

Vor Österreichs Haustür könnte ein neuer Steuerwettbewerb losgehen. Der ungarische Regierungschef Orban liegt mit Donald Trump und der britischen Regierungschefin Theresa May auf einer Linie: Alle drei wollen die Gewinnsteuern für Unternehmen senken um ausländische Firmen anzulocken. Ungarn möchte den niedrigsten Körperschaftsteuersatz der EU einführen.

Warum gelingt es eigentlich nicht, trotz aller Bemühungen, den für alle Beteiligten ruinösen Steuerwettbewerb zumindest in der EU zu regulieren?  Die Wettbewerbsteilnehmer sind Gefangene in einem Dilemma.

weiterlesen „Internationaler Steuerwettbewerb als Gefangenendilemma“

Trump ist die Antwort, was aber war die Frage?

Das Unvorstellbare ist geschehen. Entgegen der Prognosen von Meinungsforschern, entgegen der öffentlichen und der veröffentlichen Meinung, entgegen der Erwartungen des politischen Establishments, ja sogar der Erwartungen seiner Parteifreunde wurde Donald Trump am 8.11.2016 zum 45. Präsidenten der USA gewählt.

Wie war es möglich, dass Trump trotz oder vielleicht wegen der Art und Weise, wie er seinen Wahlkampf führte, sich in dieser Wahl gegen die bestens vorbereitete, erfahrene Hillary Clinton durchsetzen konnte?

weiterlesen „Trump ist die Antwort, was aber war die Frage?“

Geschlossene Gesellschaft Europa?

Europa hat sich verändert. Europa als ganzes bzw. seine Mitgliedsstaaten sind auf dem Weg in eine geschlossene Gesellschaft. Anstelle des Gemeinschaftssinns, des Strebens nach Vielfalt in der Einheit bzw. Einheit in der Vielfalt haben sich Partikulärinteressen in den Vordergrund gedrängt.

Woher kommt es, dass in den meisten Mitgliedsstaaten populistische Bewegungen immer stärker den politischen Diskurs bestimmen, dass die Bürger immer häufiger für eine Abschottung Europas aber auch der Nationalstaaten stimmen?

weiterlesen „Geschlossene Gesellschaft Europa?“

Warum Muslime gegen die Verschleierung sein sollten

Die zentrale Passage des Korans, aus welcher die Verschleierung der Frau durch ein Kopftuch als religiöse Pflicht abgeleitet wird, findet sich in Sure 24:31 [Quelle: Hidschab]. Darin heißt es:

Und sag den gläubigen Frauen, sie sollen (statt jemanden anzustarren, lieber) ihre Augen niederschlagen, und ihre Keuschheit bewahren, den Schmuck, den sie (am Körper) tragen, nicht offen zeigen, soweit er nicht (normalerweise) sichtbar ist, ihren Schal sich über den (vom Halsausschnitt nach vorne heruntergehenden) Schlitz (des Kleides) ziehen und den Schmuck, den sie (am Körper) tragen, niemandem offen zeigen, außer ihrem Mann, ihrem Vater, ihrem Schwiegervater, ihren Söhnen, ihren Stiefsöhnen, ihren Brüdern, den Söhnen ihrer Brüder und ihrer Schwestern, ihren Frauen, ihren Sklavinnen, den männlichen Bediensteten, die keinen Geschlechtstrieb (mehr) haben, und den Kindern, die noch nichts von weiblichen Geschlechtsteilen wissen. Und sie sollen nicht mit ihren Beinen aneinanderschlagen und damit auf den Schmuck aufmerksam machen, den sie (durch die Kleidung) verborgen (an ihnen) tragen. Und wendet euch allesamt (reumütig) wieder Allah zu, ihr Gläubigen Vielleicht wird es euch (dann) wohl ergehen.“

weiterlesen „Warum Muslime gegen die Verschleierung sein sollten“