Geschlossene Gesellschaft Europa?

Europa hat sich verändert. Europa als ganzes bzw. seine Mitgliedsstaaten sind auf dem Weg in eine geschlossene Gesellschaft. Anstelle des Gemeinschaftssinns, des Strebens nach Vielfalt in der Einheit bzw. Einheit in der Vielfalt haben sich Partikulärinteressen in den Vordergrund gedrängt.

Woher kommt es, dass in den meisten Mitgliedsstaaten populistische Bewegungen immer stärker den politischen Diskurs bestimmen, dass die Bürger immer häufiger für eine Abschottung Europas aber auch der Nationalstaaten stimmen?

weiterlesen “Geschlossene Gesellschaft Europa?”

Warum Muslime gegen die Verschleierung sein sollten

Die zentrale Passage des Korans, aus welcher die Verschleierung der Frau durch ein Kopftuch als religiöse Pflicht abgeleitet wird, findet sich in Sure 24:31 [Quelle: Hidschab]. Darin heißt es:

Und sag den gläubigen Frauen, sie sollen (statt jemanden anzustarren, lieber) ihre Augen niederschlagen, und ihre Keuschheit bewahren, den Schmuck, den sie (am Körper) tragen, nicht offen zeigen, soweit er nicht (normalerweise) sichtbar ist, ihren Schal sich über den (vom Halsausschnitt nach vorne heruntergehenden) Schlitz (des Kleides) ziehen und den Schmuck, den sie (am Körper) tragen, niemandem offen zeigen, außer ihrem Mann, ihrem Vater, ihrem Schwiegervater, ihren Söhnen, ihren Stiefsöhnen, ihren Brüdern, den Söhnen ihrer Brüder und ihrer Schwestern, ihren Frauen, ihren Sklavinnen, den männlichen Bediensteten, die keinen Geschlechtstrieb (mehr) haben, und den Kindern, die noch nichts von weiblichen Geschlechtsteilen wissen. Und sie sollen nicht mit ihren Beinen aneinanderschlagen und damit auf den Schmuck aufmerksam machen, den sie (durch die Kleidung) verborgen (an ihnen) tragen. Und wendet euch allesamt (reumütig) wieder Allah zu, ihr Gläubigen Vielleicht wird es euch (dann) wohl ergehen.“

weiterlesen “Warum Muslime gegen die Verschleierung sein sollten”